Projektbeispiele

Gesamtprojektleitung für Konzeption und In-Betriebnahme einer Hochleistungslinie für Leberwürste in Schlauchbeuteln

Arbeitsbeipiel Peter Will

Die Aufgabe:

Ausweitung eines erfolgreichen Konzepts „Leberwurst in natürlichen Beuteln aus Pergamin“ auf die gesamte Produktrange bei gleichzeitig erheblicher Verbesserung von Effizienz und Kostenstruktur.

Die Randbedingungen

  • Aus Platzgründen nur eine Anlage für zwei Formate und zwei Marken
  • Verwendung vorhandener Aggregate bzw. low-budget Neuinvestitionen
  • Kapazitätsspitzen nur bei extrem kurzer Taktzeit abzudecken.
  • Automatisierung der Kartonierung mit einer vorgegebenen, zweiteiligen Schachtel

Die Lösung

  • Einsatz eines der ersten Pick-and-Place Roboter für Wurst
  • Viel Detailarbeit an der Maschine und an den Arbeitsgängen
  • Enge Zusammenarbeit von Anfang an mit allen Fachabteilungen und Beteiligten bis hin zu den Bedienern der Anlage

Besondere Herausforderungen:

  • Pergamin ist praktisch nicht dehnfähig (keine Elastizität bei Spannungsbelastung) und wird bei den erforderlich hohen Siegeltemperaturen zusätzlich spröde.
  • Als eine spezielle Papiersorte hängt seine Verarbeitbarkeit sehr stark vom Feuchtigkeitsgehalt ab.
  • Der Umbau der Taktkette zum Formatwechsel erforderte ursprünglich mehrere Stunden. Dank intensiver Beteiligung des Bedienungspersonals konnten die Formatwechsel auf die Zeit während der „Frühstückspause“ reduziert werden.
  • Leberswurstverpackung
  • Engpaßaggregat war der vorhandene Palettierer. Ein stabiler Stapelverbund war nur über ein unkonventionelles Stapelschema zu erreichen.
  • Stapelschema nicht eckenbündig, wechselseitiger Überstand

zurück weiter

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie unverbindlich an.